Kompetenzteam Voltigieren

Über unser Team

Akrobatische Höchstleistungen auf einem galoppierenden Pferd - das ist nur möglich, wenn Voltigierer, Pferd und Longenführer im absoluten Einklang stehen. Egal ob mit oder ohne Turnierambitionen - wir möchten die Vereine und deren Mitglieder bei der Ausübung dieses schönen Pferdesports unterstützen, sei es z.B. durch Lehrgangskoordination, Organisation von Ausbilderfortbildungen oder auch einfach nur die gezielte Weitergabe von Informationen.

 

Unser Team besteht derzeit aus Gabi Bertram, Heike Diederichs und Juliane Hauer. Wenn Ihr bei uns mitmachen möchtet - wir freuen uns auf Euch!

Regionstreffen der Voltigierer am 26.09.2019

Am 26.09.2019 fand ein weiteres Treffen der Voltigiersportler in Isenbüttel statt. Das Protokoll können Sie hier einsehen. Die dort genannten Lehrgänge finden Sie hier.

 

Das nächste Treffen ist für den 05.03.2020 geplant! 

Download
Stichwortprotokoll Voltigiertreffen Sept
Adobe Acrobat Dokument 111.9 KB

Änderungen LPO ab 01.01.2020

Hier findet Ihr die Änderungen der LPO für die Voltigierer, die ab 01.01.2020 gültig werden. Im Wesentlichen geht es darum, dass die S-Gruppen jetzt auch flexibel mit 6 - 8 Voltigierern starten dürfen.

Download
Änderungen LPO Voltigieren zum 01.01.2020
Änderungen LPO Voltigieren zum 01.01.202
Adobe Acrobat Dokument 51.0 KB

Breitensportliche Veranstaltung Voltigieren am 08.09.2019 in Meine

Am 08.09.2019 findet in Meine eine BV Voltigieren mit Meisterschaft "KM des KRV Gifhorn (alt)" statt. Nennschluss ist der 17.08.2019. An der Veranstaltung sind alle Gruppen- und Einzelvoltigierer aus den Vereinen der PSR Aller-Oker zugelassen!

Download
Ausschreibung BV Voltigieren Meine
Ausschreibung BV Voltigieren Meine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 347.8 KB

L-Team vom RFV Papenteich/Meine nominiert für Deutschen Voltigierpokal!

Der Jugend- und Sportausschuss des Pferdesportverbandes Hannover hat auf Vorschlag des Fachausschusses Voltigieren das L-Team Papenteich mit "Pauline F" und Juliane Hauer als Longenführerin für den Deutschen Voltigierpokal der L-Gruppen nominiert!

 

8 Voltigiererinnen mit ihren Trainern und Betreuern (und natürlich Pauline) werden sich auf den Weg nach Herxheim (Rheinland-Pfalz) machen, um vom 28. bis 30. Juni 2019 im Wettkampf um den Pokal anzutreten! Allein die Nominierung ist ein toller Erfolg - herzlichen Glückwunsch

 

Wir drücken den Papenteichern schon jetzt ganz doll die Daumen!!!

Erstes Treffen der Voltigierer am 25.04.2019

Am 25.04.2019 trafen sich zum ersten Mal auf Einladung unseres Kompetenzteams Voltigieren in Meine sowohl aktive Voltigiersportler als auch in der Region Aller-Oker am Voltigieren Interessierte. Geleitet wurde das Treffen von Gabi Betram.

 

Dabei waren Vertreter aus den Vereinen Meine/Papenteich, Helmstedt, Isenbüttel, Vorsfelde, Wipshausen und Cremlingen. Voltigierer aus den Vereinen Hohenhameln, Rottorf und Wittingen hatten ebenfalls Interesse, mussten sich aber für das Treffen entschuldigen. 

 

Die Vereine stellten den aktuellen Stand zu Leistungsniveau, Aktivitäten, Auslastung und Ausbildersituation vor. 

 

Konsens herrscht darüber, dass die Förderung des breitensportlichen Voltigierens stärker in den Fokus rücken muss. Um bei der Umsetzung dieser Aufgabe zu unterstützen, hat sich Juliane Hauer bereit erklärt, künftig als neues Mitglied im Kompetenzteam Voltigieren aktiv mitzuwirken! Vielen Dank an Juliane und herzlich willkommen im Team! 

 

Die Auswertung der Berichte aus den Vereinen ergab außerdem, dass die Zahl der Ausbilder deutlich angehoben werden muss. Für die Winterarbeit ist daher vorgesehen, dass Lehrgänge für Nachwuchsausbilder angeboten werden: 

  1. Schwerpunkt: Longieren
    Lehrgangsort Isenbüttel
    Pferde müssten mitgebracht werden
    (ein Referent wird angefragt)
  2. Schwerpunkt: Unterrichtserteilung
    Lehrgangort Papenteich und Helmstedt
    Referenten: das Kompetenzteam arbeitet ein Konzept aus

Weitere Lehrgänge organisieren die Vereine nach Bedarf ggf. in Eigeninitiative und geben entsprechende Informationen oder z.B. auch Termine von Abzeichenlehrgängen an das Kompetenzteam weiter, das die Informationen bündelt und verteilt.

 

Die Regionsmeisterschaft wird am 14./15. September 2019 in Bodenstein gemeinsam mit den Regionen Harzvorland und Südniedersachsen stattfinden.

 

Für die breitensportlich ausgerichteten Voltigierer ist ein WBO-Wettbewerb am 8. September 2019 in Meine (s.o.) interessant. 

 

Save the date:

Das nächste Treffen für alle am Voltigiersport Interessierten ist für Donnerstag, den 26. September 2019 in Isenbüttel vorgesehen (Einladung folgt)! 

 

Ihr Ansprechpartner